"Halte den Kopf kühl, die Füße warm und verstopfe nie den Darm, das macht jeden Heilpraktiker arm!"



Welche Erkrankungen kann man mit TCM behandeln?

Ziel einer TCM-Behandlung ist die Beseitigung von Störungen und Blockaden der Lebensenergie (Qi) und die Wiederherstellung der Balance zwischen den Kräften Yin und Yang.
Der Körper als Baum!
Andere Therapieansätze sehen nur die welken Blätter, aber die Krankheitsursache liegt oft im Stamm oder in den Wurzeln des Patienten. Diese Ursachen gilt es zu finden, darauf hat sich die traditionelle chinesische Medizin spezialisiert.

Akute

Beschwerden im Kopfbereich

Kopfschmerz, Migräne, Schwindel, Ohrensausen, Sinusitis, Geruchs- und Geschmacksstörungen, Augenbeschwerden, Allergisches Rhinitis, Nasenpolypen

Störung

Psychische Störungen

Burnout, Emotionale Störung (Wut, Angst, Trauer, Prüfungsangst), Depressive Störung, Gedächtnisschwäche, Konzentrationsstörung, Müdigkeit, Chronisches Erschöpfungssyndrom

TCM

Erkrankung der Atemwege

Husten, Atemnot, Keuchen, Allergisches Asthma, Asthma, Bronchitis, Erkältung, Influenza, Grippe, Heuschnupfen, Unterstützung Raucherentwöhnung

Heilpraktiker

Kinderwunsch und Schwangerschaftsbegleitung

Fruchtbarkeitsstörungen, Kinderwunschbehandlung, Schwangerschaftsbeschwerden, Schwangerschaftserbrechen, Ödeme, Steißlage des Fötus, Geburtsvorbereitung,
Zu wenig Milch, Mastitis

TCM

Gynäkologische Erkrankungen

Menstruationsbeschwerden, Endometriose, Wechseljahrsbeschwerden, Klimakteische Beschwerden, Myome

Heilpraktiker

Vegetative Störungen

Schlaflosigkeit, Schlafstörung, Schwitzen, Erschöpfung, Unruhe, Blutdruckschwankungen, sexuelle Disharmonie, Libidostörung, Tinitus, Hörsturz

TCM

Erkrankung des Verdauungsapparates

Magenbeschwerden, Verstopfungen, Reizdarmsyndrom, Reflux, Blähung, Völlegefühl, Oberbauchbeschwerden, Übelkeit, Epigastrischer Schmerz, Gastro-ösophagale Refluxkrankheit, Schmerzen im Hypochondrium, Gallensteine, Bauchschmerzen, Abdominale Ansammlung, Obstipation

Heilpraktiker

Innere Erkrankungen

Hypertonie, Hypotonie, Arteriosklerose etc. Hyperthyriose, Hypothyriose, Leber-, Gallenwegs- und Pankreaserkrankungen

TCM

Urogenitale Erkrankungen

Harnwegssyndrom, Harnsteine, Inkontinenz, Erektile Dysfunktion, Hämaturie, Harnverhalt, Interstitielle Zystitis, Benigne Prostatahyperplasie(BPS), Prostitis, Ödeme, Nephritis

Heilpraktiker

Akute und chronische Schmerzen des Bewegungsapparates

Rückenschmerz, Steifer Nacken, Sehnenschmerz, Gelenkschmerzen, Neuralgien, Rheuma, Osteoporose, Gicht, Schmerzhaftes Blockade Syndrom des Thorax, Schmerzhaftes Blockade-Syndrom (Bi-Syndrom) Rheuma, Rheumatoide Arthritis, Lumbalgie, Ischialgie, Fibromyalgie

TCM

Erkrankung der Haut

Akne, Ekzeme, Neurodermitis

Heilpraktiker

Prä- und Postoperative Situationen

Schmerzlindernd, Wundheilungsfördernd, abschwellend, lymphflussanregende Wirkung, Begleittherapie bei Tumorerkrankungen (Linderung, Übelkeit etc.), Verbesserung des Allgemeinbefindens nach OP und Bestrahlung

Image
Kontra Indikation TCM

Wann besser zum Arzt?

Akute infektiöse, fieberhafte und übertragbare Erkrankungen

Schwere psychiatrische Erkrankungen und tiefgreifende Neurosen

Erkrankung mit akuten chirurgischen Indikationen